German economic institutes said to cut 2021 GDP growth forecast from 3.7% to 2.4%

0
(0)
Reuters reports, citing sources familiar with the matter
That’s a sharp revision lower and amid the ongoing supply bottlenecks, it is not hard to see why. Adding to that is fears of rising inflation as well as the energy crisis in Europe, weighing on overall sentiment in general.

Go to Forexlive

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments