Geflohener Nissan-Chef: Ghosns Fluchthelfer müssen in Haft

0
(0)

Michael Taylor und ein weiterer Fluchtelfer Ghosns am Flughafenschalter | AP

Ende 2019 war der frühere Nissan-Chef Ghosn spektakulär in einer Kiste in einem Privatjet aus Japan in den Libanon geflohen. Dabei halfen zwei US-Amerikaner – sie müssen jetzt in Haft. Ein dritter Helfer ist noch flüchtig. mehr

    Meldung bei www.tagesschau.de lesen

    Zur Börse ARD

    Wie hilfreich war dieser Beitrag?

    Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

    Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

    Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

    Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

    Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

    Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    0 Comments
    Inline Feedbacks
    View all comments