Sammelklage: 18500 Klagen gegen Amazon Prime registriert

0
(0)
Seit rund zwei Wochen können sich Prime-Kunden in das Klageregister eintragen. Der Streaming-Anbieter verlangt knapp drei Euro mehr für das Abo, wenn Kunden werbefrei schauen möchten.

Zum Handelsblatt

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments